Image

Scheinbar

Scheinbar

Als wir neulich an diesem Schild in der Kölner Innenstadt vorbeigingen, fragte mich mein Sohn nach dem Unterschied zwischen den Wörtern scheinbar und anscheinend. Ich erklärte es ihm so: “Du hast anscheinend noch nicht verstanden, worin der Unterschied zwischen diesen beiden Wörtern liegt.” Ich gehe also davon aus, kann aber nicht sicher sein. Es hat den Anschein, dass es so ist. Sage ich aber “Du hast den Unterschied scheinbar nicht verstanden”, gehe ich davon aus, dass er den Unterschied durchaus kennt. Füge ich das Wort “nur” hinzu, wird es sehr deutlich: “Du hast den Unterschied nur scheinbar nicht verstanden.”

Hm, wie seht ihr das? Meine Antwort habe ich aus der Hüfte geschossen. Liege ich richtig?